Fachgruppe Elektronik

Elektronische Sicherungsanlagen benötigen eine sehr große Bandbreite an Technologien für verschiedenste Einsatzzwecke – von der klassischen Alarmanlage als Schutz gegen Einbruch und Überfall bis hin zu Videoüberwachungsanlagen und Zutrittskontrollanlagen.

Mitglieder der Fachgruppe Elektronik sind Unternehmen, die elektronische Sicherungsanlagen herstellen, vertreiben und verbauen.

Alarmanlagen

Alarmanlagen (Einbruchmeldeanlagen) schützen zuverlässig rund um die Uhr. Sie sind elektronisch betriebene Einrichtungen, die dem Objekt- und Personenschutz di...

Video­überwachungs­anlagen

Videoüberwachungsanlagen - auch CCTV-Anlagen genannt - dienen der Beobachtung mit optisch-elektronischen Einrichtungen. Haupteinsatzgebiet ist die Überwachung ...

Zutritts­kontrollanlagen

Zutrittskontrollanlagen gewährleisten, dass nur berechtigte Personen Zutritt zu bestimmten Gebäuden, Räumen oder Gebieten haben. Sie steuern und überwachen den...

Die VSÖ-Vignette

Dieses Qualitätssiegel garantiert die herstellerunabhängige Einhaltung festgeschriebener Standards. Die Vignette wird an Einbruchmeldeanlagen vergeben, welche ...

Das Installations­attest

Das Installationsattest ist der Nachweis über eine den Richtlinien entsprechend installierte Alarmanlage. Im Installationsattest werden alle anlag...

VSÖ-Protokollbuch

Das Protokollbuch für Einbruch- und Überfallmeldeanlagen dient dazu, sowohl den Zustand als auch alle Ereignisse über den gesamten Zeitraum des Betri...

Fachgruppe Elektronik

Elektronische Sicherungsanlagen benötigen eine sehr große Bandbreite an Technologien für verschiedenste Einsatzzwecke - von der klassischen Alarmanlage&nbs...