Glossar - F

Fabrikcode

Standardeinstellung von Codeschlössern bei Auslieferung (123456, 555555 etc.)

 

Falle

Abgeschrägter Riegelbolzen, der die Türe beim Schließen verriegelt

 

Fallenüberwachung

Schwerpunktmäßige Überwachung von Bereichen, die ein Angreifer mit großer Wahrscheinlichkeit betritt (Kontaktfallen, Schranken, Bewegungsmelder).

 

Fehlalarm

In der Umgangssprache werden mit Fehlalarm alle Alarmauslösungen bezeichnet, die nicht auf einen tatsächlich stattgefundenen Einbruch oder Überfall oder anderes Einwirken von Tätern zurückzuführen sind, z.B. durch Fehlbedienung.

 

Flächen- bzw. Durchbruchüberwachung

Je nach mechanischer Beschaffenheit und Sicherheitsrisiko müssen auch Wände, Decken und Böden oder Teile davon (z. B. Glasbausteine) in die Außenhautüberwachung einbezogen werden.

 

Feuerfalz

Präzise gefertigter Falz, um bei Hitzeeinwirkung möglichst gut abzudichten

 

Feuerschutz

Schutz gegen Hitze, Brandgase, Asche etc.

 

Fingerprint Schloss

Schloss mit integriertem Fingerabdruckscanner

 

Flachschlüssel

Antike, aus Flacheisen hergestellte Stechschlüssel

 

Füllmaterial

Je nach Anwendungszweck, z.B. Beton, Aluminiumkorund, Brandschutzmassen etc.

 

Füllung

Dient dem Feuerschutz oder der Erhöhung des mechanischen Widerstands