Glossar - U

Überfallmeldeanlage (ÜMA)

Dienen Personen zum direkten Hilferuf (Notruf) bei Überfällen. Der Hilferuf wird durch Auslösung eines Überfallmelders erzeugt.

 

Überfallmelder

Überfallmelder dienen der manuellen Alarmauslösung im Gefahrenfall. Am gebräuchlichsten sind versteckt installierte Überfalltaster und Fußkontaktschienen.

 

Überfallmeldezentrale

Zentrale einer Überfallmeldeanlage. Meistens werden keine reinen Überfallmeldezentralen, sondern kombinierte Einbruch- und Überfallmeldezentralen eingesetzt (siehe „Alarmzentrale“).

 

Übertragungsanlage (Übertragungseinrichtung)

Anlage, die Alarme aufnimmt, sie zu einer ständig besetzten hilfeleistenden Stelle weiterleitet und dort anzeigt.

 

Überwachungsbereich (Erfassungsbereich)

Der tatsächliche Bereich, der von einem Bewegungmelder erfasst wird.

 

Ultraschall-Bewegungsmelder

Ultraschall-Bewegungsmelder werden zur volumetrischen Überwachung von Innenräumen oder von Raumabschnitten eingesetzt. Der Überwachungsbereich hat eine eiförmige Gestalt.

 

Umrüstung

Umbau auf anderes Schlossystem, z.B. Elektronikschloss

 

Umstellmarke

Zweite Markierung am Zahlenknopf eines mechanischen Zahlenkombinationsschlosses

 

Umstellschlüssel

Schlüssel zur Kombinationsumstellung eines mechanischen Zahlenkombinationsschlosses