Glossar - R

Raumüberwachung

Dreidimensionale vollständige oder teilweise Überwachung eines Sicherungsbereiches, z. B. mit Bewegungsmeldern.

 

Reed Kontakt

Türkontakt, Teil einer Alarmanlage

 

Reide

Der Teil des Schlüssels, den man beim Schließen anfasst

 

Relock, Relocker

Zusatzsicherung im Riegelwerk (Schlossbereich)

 

Reset

Zurücksetzen auf Grundeinstellung

 

Resistance Classes (vormals: Widerstandsklassen)

Widerstandsklassen werden seit September 2011 mit „RC" für „resistance class" bezeichnet.

 

Riegelkontakt

Schalter, der die Stellung des Riegelwerkes weitermeldet

 

Riegelwerk

Mechanik die einen Verschlussbolzen bewegt

 

Riegelwerksgriff

Handgriff zur Betätigung des Riegelwerkes

 

Risikoklassen

Es gibt lt. geltender OVE-Richtlinie R2 derzeit 5 Risikoklassen für die Zulassung von Alarmanlagenprodukten:
P/S: Privat/Standard für Wohnungen und Eigenheime
GS-N: Gewerbestandard-Nieder für Geschäfte mit geringem Risiko
GS-H: Gewerbestandard-Hoch für Geschäfte mit mittlerem Risiko
WS: Werteschutz für Geschäfte mit hohem Risiko
HS: Hochsicherheit für besonders gefährdete Objekte

 

Rohling

Schlüssel, der noch nicht eingeschnitten ist

 

Rosette, Schlüsselrosette

Abdeckung für Schlüsselloch

 

RU-Einheiten

Resistant Units, Wiederstandseinheiten bei der Tresorprüfung