Zur Webansicht – hier klicken.

Ausgabe 5 | Mai 2018

Datenschutz

nochmalige Zustimmung zum Erhalt von Informationen durch den VSÖ

Ab heute ist es soweit:

Es gelten die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten regelt. Der VSÖ nimmt das Thema Datenschutz sehr ernst. Deshalb ersuchen wir um Ihre Einwilligung, sodass wir die DSGVO korrekt umsetzen können.

Uns ist klar, dass unsere Nachricht vermutlich die gefühlte 128. Zustimmungserklärung ist, die Sie in den letzten Tagen von den verschiedensten Absendern erhalten haben. Darum möchten wir uns dafür bedanken, dass Sie trotzdem antworten.

Mit unseren Newslettern und Einladungen zu Fach- und Arbeitsgruppensitzungen usw. sind Sie immer rechtzeitig informiert. Damit Sie diese Informationen weiterhin erhalten, bitten wir um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Kontaktaufnahme. Sie willigen hiermit ein, dass Ihre angegebenen personenbezogenen Daten (Name und Emailadresse) für das Zusenden von Newslettern sowie Einladungen des VSÖ verwendet werden.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt durch den VSÖ. Diese Einwilligung kann bei jeder einzelnen Zusendung weiterhin jederzeit widerrufen werden.

Ja, ich möchte vom VSÖ informiert werden!


Diese Einwilligungserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit online oder per Mail an office@vsoe.at mit Wirkung für zukünftige Verarbeitungen widerrufen werden.

Wenn Sie Fragen dazu haben, können Sie jederzeit unsere Datenschutzerklärung aufrufen.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Mithilfe und freuen uns, Sie auch weiterhin zu den Empfängern unserer Informationen zählen zu dürfen uns freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit!

Ihr VSÖ

 
Newsletter abmelden   Impressum