Bestellung von technischen Richtlinien

Hier können Sie kostenpflichtige technische Richtlinien des VSÖ bestellen.

NEU: OVE-Richtlinie R 2 Ausgabe 2017:
Einbruch- und Überfallmeldeanlagen - Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung

134 Seiten, gebunden. EUR 60,00 + USt zuzüglich Versand

Diese Richtlinie enthält die Mindestanforderungen an Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Überfall- und Einbruchmeldeanlagen (ÜMA/EMA). Sie basiert auf der VSÖ TRVE 31-7 und berücksichtigt die nationalen Spezifika der österreichischen Gewerbeordnung.
Gültig ab 1.2.2017.

Jetzt bestellen

 


 

OVE-Richtlinie R 9:
Alarmanlagen - CCTV-Überwachungsanlagen für Sicherungsanwendungen. Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung

72 Seiten, gebunden. EUR 50,00 + USt zuzügl. Versand

Diese Richtlinie regelt das Auswählen, Planen und Errichten von CCTV-Überwachungsanlagen für Sicherungsanwendungen. Die OVE R9 basiert auf der VSÖ TRVE 32-7 und berücksichtigt die nationalen Spezifika der österreichischen Gewerbeordnung.
Gültig ab 1.4.2012.

Jetzt bestellen

 


 

 

OVE-Richtlinie R 10:
Alarmanlagen - Zutrittskontrollanlagen - Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung.

82 Seiten, gebunden. EUR 50,00 + USt, zuzüglich Versand

Diese Richtlinie enthält die Mindestanforderungen an Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Zutrittskontrollanlagen (ZKA) der Klassen: Privat/Standard, Gewerbestandard-Nieder oder Gewerbestandard-Hoch, Werteschutz und Hochsicherheit. Die OVE R10 basiert auf der VSÖ TRVE 33-7, sie berücksichtigt die nationalen Spezifika der österreichischen Gewerbeordnung.
Gültig ab 1.3.2016.

Jetzt bestellen

 


 

 

TRVE 31-7 Richtlinien für Einbruchmeldeanlagen Planung und Einbau

114 Seiten, gebunden. EUR 55,00 + USt zuzüglich Versand

Diese Richtlinien enthalten Mindestanforderungen an Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Überfall- und Einbruchmeldeanlagen (ÜMA/EMA) der OVE/VSÖ-Klassen Privat/Standard, Gewerbestandard Niedrig oder Hoch, Werteschutz und Hochsicherheit.

Jetzt bestellen

TRVE 32-7 Richtlinien für Security Videoüberwachungsanlagen

80 Seiten, gebunden. EUR 45,00 + USt zuzüglich Versand

Diese Richtlinie regelt das Auswählen, Planen und Errichten von CCTV-Überwachungsanlagen für Sicherungsanwendungen, die aus Kamera(s) mit Monitor(en) und/oder Bildaufzeichnungsgerät(en), Schalt-, Steuer- und Hilfseinrichtungen bestehen.

Jetzt bestellen

TRVE 20-1 Anerkennung von einbruchhemmenden Türen als VSÖ-Hochsicherheitstür

26 Seiten, gedruckt. EUR 45,00 + USt zuzüglich Versand

Die VSÖ-Richtlinie ist ergänzend und erweiternd zur EN 1627ff. bzw. ÖNORM B 5338 zu sehen. Die Prüfung und Registrierung des Türsystems gemäß ÖNORM B 5338 stellt die Grundlage zur Antragstellung auf Anerkennung als „VSÖ – Hochsicherheitstür“ dar. Diese VSÖ-Richtlinie betrifft daher nur Produkte, die bei Austrian Standards plus als „ÖNORM B 5338 geprüft“ registriert sind.

Jetzt bestellen

TRVE 20-2 Anforderungen für die Anerkennung von Montagefirmen für den Einbau von VSÖ Hochsicherheitstüren

26 Seiten, gedruckt. EUR 45,00 + USt zuzüglich Versand

Die VSÖ-Richtlinie TRVE 20-2 für Tür-Montagefirmen definiert den richtlinienkonformen Einbau von VSÖ-Hochsicherheitstüren.

Jetzt bestellen