Seminare

Der VSÖ bietet in regelmäßigen Abständen Seminare zu aktuellen Richtlinien an. Diese Seminare richten sich in erster Linie an bereits praxiserprobte Fachkräfte und dienen der Vertiefung des Wissens, ergänzt um Beispiele aus der Praxis.

Unser klimatisierter Seminarraum ist komplett ausgerüstet – vom Beamer bis zur Kaffeemaschine – und bietet Platz für bis zu 12 Teilnehmern.

SEMINARE DER FACHGRUPPE ELEKTRONISCHE SICHERHEITSEINRICHTUNGEN

TRVE 31-7 / OVE-Richtlinie R 2:
Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Einbruch- und Überfallmelderanlagen
Besondere Anforderungen laut Datenschutzgrundverordnung

Seminartermine 2021:
Donnerstag, 16. September 2021 (Seminarnummer 212R2)
Donnerstag, 18. November 2021 (Seminarnummer 213R2)

Mehr Informationen zum Seminarprogramm finden Sie hier.


TRVE 32-7 / OVE-Richtlinie R 9:
Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von CCTV-Überwachungsanlagen für Sicherungsanwendungen
Besondere Anforderungen laut Datenschutzgrundverordnung

Seminartermine 2021:
Dienstag, 14. September 2021 (Seminarnummer 212R9)
Dienstag, 16. November 2021 (Seminarnummer 213R9)


Mehr Informationen zum Seminarprogramm finden Sie hier.



OVE-Richtlinie R 10:
Alarmanlagen – Zutrittskontrollanlagen, Planung, Einbau,
Betrieb und Instandhaltung
Besondere Anforderungen laut Datenschutzgrundverordnung

Seminartermine 2021:
Mittwoch, 15. September 2021 (Seminarnummer 212R10)
Mittwoch, 17. November 2021 (Seminarnummer 213R10)

Mehr Informationen zum Seminarprogramm finden Sie hier.


Richtlinienseminare für Firmen

Es besteht für alle Richtlinien die Möglichkeit, eigene Firmenseminare zu bestellen.
Diese können im Unternehmen selbst oder im VSÖ abgehalten werden.

Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen

Termine und Preis auf Anfrage.