Tresore

Wertschutzschränke (Tresore) bieten Schutz für Wertgegenstände vor Einbruch und Diebstahl – zuverlässig, jahrzehntelang und ohne laufenden Kosten.

Ob freistehende Wertschutzschränke oder integrierte Wandtresore – der Wertschutzschrank ist ein idealer Ort zur Aufbewahrung von Dokumenten, Geschäftspapieren, Edelmetallen, Geld, Schmuck, Münzen, Antiquitäten oder ähnlichen Gegenständen, die von materiellem bzw. ideellem Wert sind.

Schlüssel, Zahlenkombinationsschlösser oder Elektronikschlösser mit elektronischer Codeeingabe bieten für jeden Bedarf die komfortabelste Zugangsmöglichkeit.

Wie hoch sind Tresore versicherbar?

Die jeweiligen Einstufungen in eine Sicherheitsklasse geben Auskunft über die Widerstandsfähigkeit der geprüften Produkte und deren Sicherheitseinstufungen. Nur ein geprüfter Wertschutzschrank schützt optimal vor Einbruch und bietet die Möglichkeit, die darin verwahrten Werte in entsprechender Höhe zu versichern!
Eine Liste mit vom VSÖ empfohlenen Höchstdeckungssummen für Wertschutzbehältnisse findet sich hier.

Woran erkennt man VSÖ-zugelassene Tresore?

Jedes beim VSÖ zugelassene Wertbehältnis ist an einer Plakette erkennbar, die auf der Innenseite der Tresortüre angebracht wird:

 Plakette Tresor