Werk- und Objektschutz

Der Schutz von Industrieimmobilien, Maschinen und Anlagen, Waren und Eigentum, sowie der Schutz von Mitarbeitern fallen in das Aufgabengebiet des Werk- und Objektschutzes. Er umfasst die unterschiedlichsten Branchen und Betriebsgrößen, vom Großkonzern bis zum mittelständischen Produktionsbetrieb.

VSÖ-Sicherheitsdienstleister bieten individuelle Sicherheitskonzepte, speziell auf die jeweilige Branche zugeschnitten.

Werkschutz

Zu den Aufgaben des Werk- und Objektschutzes gehören die Betreuung der vorhandenen technischen Überwachungsgeräte (z.B. Brandmelde- und Brandschutzanlagen) ebenso wie regelmäßige Rundgänge auf dem Betriebsgelände, um auftretende Gefahren sofort zu erkennen und die richtigen Maßnahmen zum Schutz des Objektes zu setzen.

Weiters beinhaltet der Werk- und Objektschutz:

  • Tor- und Pfortendienste
  • Kontroll- und Streifendienste
  • Bewaffneten Objektschutz
  • Revier- und Interventionsdienste
  • Baustellenlogistik
  • Ermittlungsdienste
  • Verkehrsdienste
  • Empfangs- und Telefondienste
  • Poststellen
  • Ausweiserstellung